20200223 174102

Blaue Augen

Immer häufiger haben die Welpen ihre Augen offen. Nun ist es mir auch gelungen, das zu fotografieren. Dies ist nicht so einfach, da ich kein Blitzlicht verwenden kann. Auf dem Foto ist Arwen zu sehen mit geöffneten Augen und der kleinen weißen Stippe an der Nase.

2020 02 22 Wurmmittel

Entwurmung

Schon kleine Welpen müssen regelmäßig entwurmt werden. Heute ist es bei unseren sechs so weit. Sie bekommen etwa 1 cm Pyrantel-Paste ins Mäulchen. Schmeckt offensichtlich gar nicht so schlimm.

20200221 202505

Achill

Unser kleiner Braun-Weißer, Achill, ruht hier auf dem Nackenkissen.

20200221 082438

Entwicklungssprünge

Heute überraschten uns die Welpen, indem sie beim Trinken anfingen, mit dem Schwänzchen zu wedeln. Außerdem beginnen sich die Augen zu öffnen. Noch sind es schmale Schlitze.

IMG 7107

Pediküre

Die Kleinen wachsen schnell - auch die Krallen. Damit sie Tias Gesäuge nicht verletzen, war gerade Pediküre angesagt. Da wartet man am besten bis die Welpen dösen, damit das Gezappel nicht zu groß wird. Trotzdem fast 100 Krallen kürzen, da hat Carsten ganze Arbeit geleistet. Auf dem Foto sieht man Arwen bei der Maniküre.

IMG 7088

Salto

Beim Sturm auf die Milchbar drängeln und schubsen die Kleinen, liegen übereinander, strampeln und drehen sich. Aber auch in den Zeiten dazwischen, wenn die Welpen gerade nicht schlafen, sind sie aktiv, robben und wackeln umher. Manchmal kann man dann lustige Momente erleben, wie hier beim kleinen Armin, der alle Viere in die Luft streckt.

Diagramm

Verdoppelt

Heute haben die ersten drei Welpen ihr Geburtsgewicht mindestens verdoppelt. Und zwar der kleinste, Armin von 356 g auf 722 g, Achill, der braun-weiße von 440 g auf 920 g und unser großes Mädchen, Arwen von 528 g auf 1070 g. Die anderen drei liegen nur knapp darunter und werden es wohl morgen schaffen. In der Literatur steht, dass sich das Gewicht innerhalb der ersten acht bis zwölf Tage verdoppelt. Das passt ja gut.

IMG 7083

Eine Woche alt

Heute sind die Kleinen eine Woche alt. Sie haben sich prächtig entwickelt. Die Größten wiegen schon über 1000 Gramm.

IMG 7031

Kuschelstunde

Wenn die Welpen satt und zufrieden sind, legt sich Tia außerhalb der Wurfbox nieder. So einen Zeitraum nutzt Karen, um sich zu den Welpen zu legen. Diese kommen nach und nach an und suchen die menschliche Nähe. Sie kuscheln sich an und klettern auf ihr herum. Amon setzt sich sogar auf Karens Nacken.

Ausschnitt%20Amon%20im%20Nacken

IMG 7015

Aktiv

Ich bin erstaunt, wie aktiv die Welpen schon sind. Hier, wie auf dem Foto zu sehen, klettert Arno gerade auf seine Mutter. Er fiepte laut, weil er nicht weiter wusste. Ich überlegte, ob ich eingreifen soll. Aber es gab keine Gefahr. So ließ ich ihn machen. Er rappelte sich wieder auf und wagte den Abstieg. Über den Welpenschutz und die Hinterbeine seine Mutter kam er wieder nach unten. Problem selbst gelöst. Der Kleine kann stolz auf sich sein.

IMG 6985

Welpenkarussell

Die Pausen zwischen den Mahlzeiten werden schon etwas größer, so dass Tia mal raus kann, wenn die Kleinen schlafen. Sie kuscheln sich zusammen, manchmal auch nur an den Hinterteilen.

Arwen%202020 02 10

Schon zugenommen

Tia ist eine gute Mama. Geduldig legt sie sich auf die Seite, damit die Kleinen nuckeln können. Immer hängt eines an ihr. Die Welpen haben auch gleich am ersten Tag zugenommen. Dann leckt sie sie sauber und hat auch den vorwitzigen Ares im Auge, der sich schon wieder unter die Laken gegraben hat. Dann fiept er, weil er nicht weiter weiß. Da muss Mama helfen.

20200209 203047

Sonntagskinder

Orkan Sabine hat uns sechs süße Welpen ins Haus geweht, fünf Jungen und ein Mädchen: Ares, Amon, Armin, Arno und Arwen sind schwarz-weiß und Achill braun-weiß. Die Geburt verlief problemlos. Alle sind wohlauf. Tia ist eine liebe, hingebungsvolle Mutter, die aber trotzdem entspannt mir ihren Kindern umgeht.

20200205 161201

Warten

Nun kann es nicht mehr lange dauern. Das Warten auf den Nachwuchs hat bald ein Ende. Tia ist rund wie ein Fass. Sie ruht viel, das Aufstehen strengt sie an. Die Spaziergänge werden kürzer. Nun wird schon mal in der Wurfbox Probe gelegen.

2020 02 05 Ausschnitt

Ultraschall_trächtig

Trächtig

Heute ist DER Tag. Heute werden wir erfahren, ob Tia trächtig ist. Wir lassen sie mit Ultraschall untersuchen. Und da werden sie sichtbar: Hohlräume in schwarz mit kleinen Gebilden darin. Es hat geklappt!! Tia ist trächtig. Schätzungsweise sind es 6 bis 8 Fruchtanlagen.

Hochzeit

Hochzeit!

Wir sind zur Hochzeit nach Holland gefahren. Sind Tia und Douwe nicht ein schönes Paar! Nun drücken wir die Daumen, dass es geklappt hat. Näheres wissen wir Anfang Januar.

Laeufig

Tia ist läufig

Tia ist läufig! Eigentlich hätte sie erst Ende Dezember so weit sein sollen. Aber die Natur hält sich nicht immer an Regeln. Damit verschiebt sich der geplante Wurf auf Anfang – Mitte Februar.

Rendezvouz

Das erste Rendezvous

Am 19.11.2019 war es soweit. Tia hatte ihr erstes Rendezvous, um Ihren Zukünftigen Bouncer kennenzulernen, der Douwe gerufen wird. Er ist ein gutaussehender, fünfjähriger Rüde aus Holland, ebenfalls schwarz-weiß mit einer hübschen weißen Quaste an der Rute.

Wir verabredeten uns im Nordpark von Düsseldorf. Es regnete. Aber davon ließen sich die Beiden nicht stören. Tia umsprang ihren Verlobten, da kam er kaum hinterher.